PR-Arbeit

 

Veranstaltungen

Für aktuelle Veranstaltungen klicken Sie bitte hier . . .

 


 

Unsere Veröffentlichungen

Faltblatt LPV FFBFaltblatt

vom Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck e.V.

(neue Auflage ist geplant!)

Bitte Bild zum Download anklicken oder hier klicken . . .

 


 

Unsere Pressemitteilungen

 

2016 (9. September)

Allinger Hirtberg

Türkenfeld – Die Streuwiesenpflege konnte nach langjähriger Brache durch den Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck e.V. wieder aufgenommen werden. Die Akteure trafen sich diese Woche vor Ort, um die umfangreichen Pflegearbeiten der letzten Monate zu besichtigen.  <Weiterlesen. . .


2016 (22. März)

Natur gewinnt an Artenreichtum zurück

Türkenfeld – Die Streuwiesenpflege konnte nach langjähriger Brache durch den Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck e.V. wieder aufgenommen werden. Die Akteure trafen sich diese Woche vor Ort, um die umfangreichen Pflegearbeiten der letzten Monate zu besichtigen.  <Weiterlesen. . .


2015 (1. März)

Der Frühling kann jetzt kommen – die Pflegearbeiten am Bahndamm sind abgeschlossen

Letzte Woche wurden durch einen hiesigen Landwirt die Landschaftspflegearbeiten am aufgelassenen Bahndamm südöstlich von Olching beendet. Die Organisation hierfür übernimmt der Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck e.V. in Absprache mit der unteren Naturschutzbehörde und der Gemeine Olching.

 <Weiterlesen. . .


2015 (22. März)

Landkreisübergreifender Gelegeschutz für den Kiebitz – dem „Gaukler der Lüfte“

Türkenfeld – Die Streuwiesenpflege konnte nach langjähriger Brache durch den Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck e.V. wieder aufgenommen werden. Die Akteure trafen sich diese Woche vor Ort, um die umfangreichen Pflegearbeiten der letzten Monate zu besichtigen.  <Weiterlesen. . .


2015 (17. Juni)

Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck führt BiLa-Teilnehmer zu einer Exkursion ins Ampertal

Der Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck (LPV) hat am vergangenen Freitag, dem 12. Juni, für die Teilnehmer des „Bildungsprogramms Landwirt“ (BiLa) eine Exkursion ins Ampertal durchgeführt und referierte dabei zum Thema Landschaftspflege im Landkreis.  <Weiterlesen. . .


 

externe Veröffentlichungen

Fachbeitrag über Streuwiesen im Ampertal und Ampermoos von Petra Kotschi (Geschäftsführerin des LPV FFB)  und Christian Niederbichler (Gebietsbetreuer Ammersee). Der Beitrag kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Die gesamte Broschüre ist über den Jexhof zu beziehen.

Jakob, Reinhard (Hg.): Die Amper. Geschichte(n) eines Flusses. I: Vom Ammersee bis Olching, Fürstenfeldbruck 2015. Preis: 15 ; Beispielsweise über die Jexhof-Website auf der Rubrik Publikationen/Jexhof-Hefte:  http://www.jexhof.de/index.php?id=102


 

Beim Aussichtsturm der Gemeinde Kottgeisering am Nordende des Ampermooses sind innerhalb des Projekts „Ammerseelehrpfad“ mehrere Infotafeln plaziert worden.  Darunter auch eine, die vom Landschaftspflegeverband (Petra Kotschi) und der Gebietsbetreuung Ammersee (Christian Niederbichler) erarbeitet wurde. Diese können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Weitere Informationen zum Ammersee-Lehrpfad finden Sie auf der Website des Projektleiters Markus Blacek, wenn Sie dem Link folgen:  http://www.ammerseepfad.de/