Verband

Gründungsidee

Drittelparität von Politik, Naturschuzt und LandwirtschaftDie Idee zur Gründung von Landschaftspflegeverbänden entstand 1985 in Niederbayern und Mittelfranken. Zunächst erfolgte deren Ausbreitung in Bayern, danach über Thüringen und Hessen auch in andere Bundesländer. Nach diesem Vorbild sind inzwischen in Bayern über 50 Verbände und deutschlandweit über 150 Verbände in 13 Bundesländern entstanden. Weitere sind in Planung.

Der Landschaftspflegeverband bildet einen freiwilligen Zusammenschluss aus Vertretern von Kommunalpolitik, Landwirtschaft und Naturschutzverbänden. Alle drei Interessensgruppen wirken dabei gleichberechtigt zusammen. Im Vorstand sind sie jeweils mit gleicher Anzahl an Personen vertreten (=Drittelparität). Diese ausgewogene „Drittelparität“ schafft Vertrauen und fördert den praktischen Erfolg der Arbeit.

Die Maßnahmenumsetzung basiert dabei auf bestehenden Fachkonzepten und ist im Vorfeld mit den zuständigen Fachbehörden abgestimmt. Wichtige Fachbehörden sind zugleich auch als Fachbeirat des Vereins zugehörig und beraten diesen. Da die Maßnahmendurchführung meist örtliche Landwirte übernehmen, können diese durch eine zusätzliche Einnahmequelle durch die Landschaftspflege profitieren. Darüber hinaus leisten sie einen Beitrag, um unsere historisch gewachsene Kulturlandschaft zu bewahren.

Seit 2009 sind Landschaftspflegeverbände im Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG; §3) als bevorzugte Umsetzungsorgane für Naturschutz und Landschaftspflege verankert.


 

Der Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck e.V.

Der Landschaftspflegeverband Fürstenfeldbruck e.V. wurde 1991 gegründet.

Im Logo unseres Landschaftspflegeverbands ist der Lungen-Enzian symbolisiert. Diese Pflanze ist eine typische Streuwiesenart, die sehr selten geworden ist. In unserem Landkreis kommt sie in den Schutzgebieten der Amperauen und im Ampermoos wieder recht häufig vor, da die Wiesen wieder durch den Landschaftspflegeverband traditionell im Herbst gemäht werden.


 

Bayernkarte mit den derzeit existierenden Landschaftspflegeverbänden

Die grün markierten Landkreise haben bereits einen Landschaftspflegeverband gegründet. Weitere sind in Planung.

Bayernkarte mit den bisher gegründeten Landschaftspflegeverbänden (grün markiert)
© Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL)

Mehr über unseren Verband erfähren Sie in unseren Unterrubriken . . .